Wolfspark Gästebuch
2080 Einträge auf 104 Seiten
«   89    »

320 » Joehanne
WERNER WERNER IST EIN NETTER MANN SHALLALALA WERNER WERNER WERNER IST EIN SCHÖNER MANN SHALALA ER WÄRE NOCH VIEL BESSER WENN ER SIE AUSWILDERN WÜRDE SHALALA WERNER DU BIST DER GRÖßte BESTE UND DER COOLSTE DENS JE GAB°°!!!!!

319 » Leon
Tag herr Freund mein Opa war auch ein Tierexperte leider ist dieser verstorben. ich hab mal ne frage ob sie ihn kennen sein name ist herbert maas. er kommt ebenfalls aus hessen könnte mir gut vorstellen das sie ihn kennen! was werden sie tun wenn die wölfe keiner mehr halten kann sprich wenn ein neuer wolfsforscher ran muss weil sie nicht mehr können? und welche anforderungen brauch man um wolfsforscher zu werden ich bin 13 jahre alt und will auch wolfsforscher werden bis in 5 jahren! dann mach ich bei euch praktika kenne alle ihre bücher außer das allerneuste. wird morgen bestellt mfg leon maas ich kenne alle ihre bücher

318 » Jeanette Gauer
Letztes Jahr haben mir, mein Mann und mein Sohn, einen Besuch in Ihrem Wolfspark, zum Geburtstag geschenkt, was für mich einer meiner schönsten Tage war, da mich Wölfe seit meiner Kindheit faszinieren und ich all Ihre Bücher gelesen habe. Das größte war, das ich ein Bild mit Ihnen zusammen machen durfte, zur ewigen Erinnerung. DANKE und weiterhin noch viel Erfolg bei Ihren Forschungen. Respekt. Liebe Grüße von Jeanette und Familie

317 » Ilona
Hallo Werner Freund, Mensch lang, lang ist´s her, seit ich mein Buch - Der Wolfsmensch - von dir signieren lassen habe, tolle Eindrücke und eine kleine Freundschaft entstand, auch zu deinem damaligen Kumpel Bernhard das war 1989, leider hat der Alltag und sonstige Lebensumstände den Kontakt abflauen lassen, ich muß jedoch oft an die tollen Wölfe und Menschen denken, ich hatte damals 2 schwarze Hunde, die gibts schon lange nciht mehr, aber einen Miniwolf eine Jack- Russell Terreir habe ich nun, ich möchte unbedingt mal wieder nach Merzig und durch diese Seite heute werde ich auf alle Fälle diese Jahr probieren, großes Kompliment für den Tollen Wolfspark, lieben Gruß aus Berlin , Ilona

316 » Sophia
Wölfe sind so faszinierende Tiere, ich würde sie sehr ger´ne aus der Nähe sehen. Zwar ist es einfach nur ein unerfüllbarer Traum einen Wolf zu streicheln, aber etwas was ich mir in dem Laufe meines Lebens erfüllen will. Diese Website ist sehr toll und ich werde sie bestimmt besuchen.

315 » Ana
Einfach so reingestolpert und erstaunt, niemals zu vor wusste ich das solch ein Park existiert. Verblüffend aber leider so weit weg, nun ja man kann nicht alles sehen...zu schade das in meiner Nähe sowas nicht existiert ... Tiere sind faszinierende Lebewesen, jedes einzelne Tier ist wundervoll und eizigartig. Ich hoffe das ich mir Zeit nehmen kann nach den Prüfungen und mal in die Welt der Wölfe eintauchen kann. Bücher erzählen vieles doch etwas hautnah erleben zu können ist einfach fesselnder als alles andere.

314 » Mandy
Lieber Herr Freund.Ich bin noch etwas jünger und seit 3 jahren ein riesen Wolf Fan.Ich finde Wölfe wirklich faszinierend.Sie sind so schlau und lieb was leider nicht viele wissen.Ich bin erst 13 jahre und versuche meine Eltern davon zu überzeugen was für wundervolle Tiere Wölfe sind.Bisher ist mir das noch nicht so ganz gelungen.Mein Zimmer besteht fasst nur aus Wolfbildern,Wolf figuren,einem Wolfkalender,Wolfbüchern,u.s.w. Ich wünsche mir sehr ihren Wolfpark einmal besuchen zu können.Vieleicht mercken dann selbst meine Eltern wie wunderschön Wölfe sind.Ganz liebe Grüße,Mandy

313 » Elke Loos
Sie haben eine wunderbare Seite erstellt, wo man viel über Wölfe lesen und lernen kann. Ich finde Wölfe sind fazinierende Tiere, und ich beneide Sie deswegen, dass Sie so nahe mit den Tieren zusammen sein können und dürfen (schon wegen Ihren Forschungen). Ich hoffe irgendwann mal Ihren Park besuchen zu können, denn für mich gibt es nur ein Tier, und das sind die Wölfe. Liebe Grüße aus dem Frankenland (Nürnberg)

312 » claudia
Nach langem suchen endlich gefunden,ich freu mich riesig,denn meine gina hat einen russischen wolf als vater,das hat an mir damals im tierheim verschwiegen,das ist nun 14 jahre her,aber ich behaupte, soviel liebe und zuneigung wie ich von gina bekomme, werd ich nie wieder erfahren,ihr gehts gut und sie macht einen munteren eindruck, unsere bindung ist so stark manchmal glaube ich sieh fühlt was ich fühle,ohne worte nur druch blicke,wenn ich weine kommt sie und heult,gerne würde ich den park besuchen kommen mit gina, sobald ich urlaub habe nehm ich das mal in angriff,meine frage nun, ist es ein problem mit gina zu kommen?

311 » Gaby Brand
Ein kleines Dankeschön, dass wir diese schöne Homepage über Wölfe jeden Tag aufs Neue bewundern dürfen.... Wenn du das Heulen hörst, ist der Wolf gekommen, um dich ein Stück deines Weges zu begleiten. Er nimmt dir die Schwere des Tages und schenkt dir die Leichtigkeit des Seins. Wenn du einen Schatten siehst, ist der Wolf gekommen, um dich ein Stück vorwärts zu tragen. Er schenkt dir die Gelassenheit, die Vergangenheit aus der Distanz zu betrachten. Wenn du das Heulen hörst, ist der Wolf gekommen, um dir das Feuer und die Liebe zu allem was ist, zu bringen. Er schenkt dir die Kraft, anzunehmen oder zu verändern. Wenn du einen Schatten siehst, ist der Wolf gekommen, um dich zu begleiten. Er schenkt dir den Mut, an allen deinen Tagen zu neuen Ufern aufzubrechen. Wenn du du das Heulen nicht mehr hörst, ist der Wolf weitergezogen, in dem Wissen, dass er dich gelehrt hat, dass ein Teil von dir selbst zum Wolf geworden ist und du ihn rufen kannst, wenn du ihn brauchst. Wenn du seinen Schatten nicht mehr siehst, ist der Wolf weitergezogen, weil er weiss, dass du manchmal in deinen Träumen sein Heulen aus der Ferne vernimmst...

310 » robert schellenberg
nachdem der lippenbär charley, der dem werner ein kleinwenig das fleisch von der hüfte gesteift hat, kam ein puma. merzig, ell. danach kam der kodiak jonny. der war noch kein jugendlicher, als der freund einsah, da wächst mein tod heran (abgesehn von alkohol und tabak) tabak). Ich fuhr den roten r 4, im heck werner und jonny, zu dem tiergefängnis, irgendwo im saarland, wo die eltern von jonny lebten. dann kam der wolfsrüdenwelpe i???

309 » Nancy Noack
Hallo, ich bin auf der Suche nach Silberwölfen, beziehungsweise versuche herauszufinden ob es diese tatsächlich gibt. Es heißt das es eine seltene Wolfsart in Kanada und Russland ist, die auch Wölfe der Taiga genannt werden. jedoch habe ich im Internet nichts finden können, außer Silberwölfe aus irgendwelchen Fantasyspielen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir eventuell weiterhelfen könnten. Liebe Grüße, Nancy Noack

308 » Bettina
Sehr geehrter Herr Freund, in den 90er Jahren war ich in Ihrem Park und hatte das Glück aus nächster Nähe Wölfe heulen zu hören (und sehen). Erst seit dem weiß ich, was es heißt wenn einem Etwas durch Mark und Bein geht und ich fand es damals so schön, daß ich tatsächlich weinen musste...!!! Noch immer bekomme ich Gänsehaut, wenn ich daran denke und auch wenn unsere beiden Hunde heulen geniesse ich es sehr. Wölfe sind so bewundernswert! Sie faszinieren mich immerwieder! Ich bin begeistert von Ihrem Park und ich hoffe, daß ich bald nochmal zu Ihnen kommen kann. Ich wünsche Ihnen und Ihren Wölfen von Herzen alles Gute und weiterhin viel Erfolg! Viele liebe Grüße Bettina

307 » Carmen
Liebe Wolfsfreunde, mit Begeisterung sehe ich wie die Bauarbeiten Fortschritte machen. Das ist ja nicht einfach in dieser Größenordnung zu planen und es dann umzusetzen, da ja auch die Wölfe in ihrer natürlichen Umgebung bleiben sollen. Meine Hochachtung. Liebe Grüße aus Bremen sendet Carmen

306 » Isa
ICh war vor ca 4 Jahren in ihrem Wolfspark! Ich war fasziniert von Ihrer arbeit mit den Tieren! Da ich die Ehre hatte, bei dem Gespräch zwischen Ihnen und meinem Großvater zuzuhören, kann ich denke ich beurteilen, dass Sie ein sehr symphatischer Kerl sind! Alles Liebe und viel Gesunheit Gruß Isa

305 » Mareike
Lieber Herr Freund, meine Mutter und ich hatten schon länger mal vor ihren Park zu besuchen. Hoffentlich lässt sich das dieses Jahr noch einrichten. Ich beschäftige mich schon seit einigen Jahren mit Wölfen und übe Täglich sie so gut und realistisch wie möglich zu zeichnen. Allerdings weiß ich noch lange nicht alles und hoffe ich kann sie bei Fragen kontaktieren. Mit Freundlichen Grüßen, Mareike

304 » nina culemann
Sehr geehrter Herr Freund!!!Ich war am 27.12.09 in ihrem Wolfspark und es war für meinen Partner und meine 8 jährige Tochter das schönste Erlebnis seit vielen Jahren.Das Heulen der Wölfe brachte mich vor Demut und Schönheit zum Weinen.Es sind faszinierende Tiere die mich sehr interressieren. Meine Tochter war sehr begeistert von Ihnen und meinte tatsächlich sie hätte sie gerne als Grossvater.Nun ja hiermit möchten wir ihnen unseren grossen Respekt bekunden um ihr Lebenswerk.Alles gute, Nina, Saskia und Giuseppe

303 » Maria Steckler
Lieber Herr Freund, Wir hoffen das es Ihnen und Ihrer Frau gut geht. Wünschen Ihnen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Mit lieben Grüssen auch an Ihre Frau und Wolfgang verbleibt Maria und Andre Steckler aus Basel/Grindel CH

302 » Jürgen
Sehr geehrter Herr Freund, meine Persönlichen Erlebnisse mit Ihnen bleiben mir unvergessen. In den Jahren 1981 - 1982 war ich als Soldat in Merzig auf der Ell bei dem LLUstgBtl 262 stationiert und habe habe bei Leibe einige gute Erinnerungen an diese Zeit. So das ich ihre Wölfe gehört habe am Morgen und in der Nacht. Ebenso habe ich persönliche Erinnerungen an Sie wenn Sie mit ihrem R4 zur Einfahrt kamen wenn ich dort zur Wache eingeteilt war. Ich erinnere mich das sie mit Zigarre im Fahrzeug Wild von Verkehrsunfällen zu ihrem Lagerraum in der Kaserne transportierten. Einmal auf Wache beim beobachten der Kaserne bin ich mit einem Kamerad auf Ihr Lager welches nicht verschlossen war gestoßen und das war eine echt Lustige Situation. Denn wir dachten an Eindringle welche unsere Kaserne schaden zu fügen möchten. Aber dem war nicht so wir fanden dann dort nur Verendete Tierkörper vor. Ihr Projekt habe ich schon immer bewundert, auch dies mit unserer Wildkatze Puma (Namen vergessen)die dann mal vom Appell suspendiert wurde??? Sie wissen bestimmt welche Katze das war. Liebe Grüße J. Ornau an Sie

301 » wyk
Würde mich freuen, einen Beitrag für Respekt gegenüber jedem zu leisten.
«   89    »

Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2018
mgbModern Theme by mopzz